Was passiert, wenn sich der Arzt nicht an meine Patientenverfügung hält?

„Der Betreuer hat dem Willen des Betreuten Ausdruck und Geltung zu verschaffen, in Zweifelsfällen wird er diesen Willen mit Hilfe eines Gerichtes durchsetzen."(§1901a BGB). Mit anderen Worten, mein Betreuer oder Betreuungsbevollmächtigten muss meine Patientenverfügung gegenüber dem Arzt durchsetzen. Notfalls mit Hilfe eines Amtsgerichtes.

Kategorie: Patientenverfügung

Supportanfrage

Supportanfrage starten Kontaktieren Sie den inoda-Support bei Fragen oder Problemen.