Wer kann mich zum Thema Organspende beraten?

Alle Versicherten können sich selbstverständlich an ihre Krankenkasse wenden. Jede Krankenkasse ist nach dem neuen Transplantationsgesetz verpflichtet, qualifizierte Ansprechpartner für Nachfragen bereitzustellen. Darüber hinaus können sich Interessierte an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter der gebührenfreien Rufnummer 0800-9040400 wenden.

Kategorie: Organspendeverfügung

Supportanfrage

Supportanfrage starten Kontaktieren Sie den inoda-Support bei Fragen oder Problemen.

Anfrage senden

Konnten Sie in unserem Hilfecenter keine passende Antwort finden? Teilen Sie uns Ihre Probleme und Fragen über die inoda-Plattform mit. Wir werden Ihnen innerhalb von 1-3 Werktagen eine Rückmeldung geben.

 
Fenster schließen